Leinauer Vogelmierenbalsam
Vogelmieren-Salbe

Aus der Ökumenischen Zisterzienserabtei St. Severin in Kaufbeuren.

Ein Balsam für viele Hautirritationen.

In Schriften der traditionellen Pflanzenkunde finden sich zahlreiche Hinweise das die Vogelmiere früher bei Schuppenflechte, Neurodermitis, Ekzemen, Furunkeln, Pickeln, starkem Juckreiz und schlecht heilenden Wunden verwendet wurde.

Die Grundlage für dieses gut verträgliche Balsam ist reines Bienenwachs und Olivenöl.

In dem Balsam wird nur pflanzliches Öl und Bienenwachs und keine Erdölprodukte verwendet.

Es handelt sich daher um ein reines Naturprodukt, ohne Konservierungsmittel.

Alle Informationen zu diesem Produkt vermitteln nur einen allgemeinen Überblick und können keinesfalls eine Beratung durch Arzt und Apotheker ersetzen. Eine sinnvolle Therapie bei ernsthaften Erkrankungen ist nur unter Berücksichtigung aller individuellen Besonderheiten, z.B. Art und Dauer der Beschwerden, Begleiterkrankungen usw. möglich, worauf nur in einem persönlichen Gespräch mit einer fachkundigen Person (Arzt/Apotheker) eingegangen werden kann.

Ökumenische Zisterzienserabtei St. Severin e.V. Eichwald 5-7 D-87600 KaufbeurenAbtei St. Severin e.V.

Leinauer Vogelmierenbalsam - Vogelmieren Salbe

Ein Balsam für viele Hautirritationen, von Hand hergestellt.


Artikelnummer 100.11

Nur noch ${ parseFloat((100 - $store.state.basket.data.itemSum).toFixed(2)) | currency} bis kostenloser Versand
*Ab 100 € innerhalb Deutschland Versandkostenfrei.
Diese Lieferung ist versandkostenfrei


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Empfohlene Produkte