Bärwurzgewürzmischung für die Zubereitung von Bärwurz-Birnen-Honig nach Hildegard von Bingen
Birnhonig Mischpulver für die Birnhonig-Kur

Ernährungslehre nach Dr. Hertzka ®
Hersteller: Firma Jura / Konstanz

Achten Sie unbedingt auf Verfälschungen beim Bärwurzgewürz:
Bärwurzgewürz wird hauptsächlich bei der Herstellung von Bärwurz-Branntweinen verwendet. Deshalb ist die Nachfrage danach gross und damit auch die Versuchung, Bärwurz mit dem wesentlich billigeren Liebstöckel zu verschneiden. Verschnitte können, da Liebstöckel gleich schmeckt und riecht wie Bärwurz, nur mit Hilfe bestimmter analytischer Verfahren, zum Beispiel der Hochleistungs - Dünnschichtchromatografie nachgewiesen werden. Achten Sie deshalb beim Einkauf auf kontrollierte Ware.

Hildegard schreibt in ihrer Physica:
"Das ist die köstlichste Latwerge und wertvoller als Gold, weil es die Migräne vertreibt und die Dämpfigkeit mindert, welche rohe Birnen in der Brust des Menschen verursachen, und alle schlechten Säfte im Menschen vertreibt und des Menschen Darm so reinigt, wie man einen Topf von seinem Schimmel reinigt."

Rezept für die Zubereitung von Bärwurzhonig nach Hildegard von Bingen:
1,5 kg Birnen schälen, entkernen. In reichlich Wasser fast weich kochen und abseihen. Ersatzweise 1,5 kg Birnen aus der Dose. 350 g Honig vorsichtig erhitzen und abschäumen. Birnen pürieren und in einen Topf geben. Den abgeschäumten Honig und 100 g Bärwurzmischung zugeben.Unter Rühren nochmals kurz aufkochen und in saubere Gläserabfüllen.

Verzehrsempfehlung (Birnhonig-Kur):
Bärwurz-Birnhonig Anwendung nach Hildegard-Heilkunde von A - Z von Dr. W. Strehlow: Man verwendet den Bärwurz-Birnenhonig 4 Wochen lang entweder als Brotaufstrich oder pur. Morgens vor dem Frühstück 1 TL; nach dem Mittagessen 2 TL; vor dem Schlafengehen 3 TL. Bei einem Körpergewicht unter 60 kg und bei Kindern ab 6 Jahren halbe Dosis.

Alle Informationen zu diesem Produkt beruhen ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Sie vermitteln somit nur einen allgemeinen Überblick mit Hinweisen auf traditionelle Anwendungsmöglichkeiten und können keinesfalls eine Beratung durch Arzt und Apotheker ersetzen. Eine sinnvolle Therapie bei ernsthaften Erkrankungen ist nur unter Berücksichtigung aller individuellen Besonderheiten, z.B. Art und Dauer der Beschwerden, Begleiterkrankungen usw. möglich, worauf nur in einem persönlichen Gespräch mit einer fachkundigen Person (Arzt/Apotheker) eingegangen werden kann.

Zutaten:
Bärwurzpulver 35%, Galgantwurzelpulver, Süßholzwurzelpulver, Pfefferkrautpulver (Bohnenkraut)

Jura Naturheilmittel

Jura Bärwurzgewürzmischung - Birnhonig Mischpulver

Original Hildegard Lebensmittel und Gewürze


Artikelnummer 100.127141

${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }
Nur noch ${ parseFloat((100 - $store.state.basket.data.itemSum).toFixed(2)) | currency} bis kostenloser Versand
*Ab 100 € innerhalb Deutschland Versandkostenfrei.
Diese Lieferung ist versandkostenfrei


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Empfohlene Produkte